Labelwatch: Raquel Allegra

raquel allegra dreiWohl niemand sonst versteht es so gut wie Designerin Raquel Allegra aus alten Klamotten, genauer gesagt aus alten L.A. County Jail Shirts, etwas neues, so schönes zu schaffen. Durchgeschwitzt und oft gewaschen haben die T-Shirts der Insassen genau den richtigen Stoff, um sie zu schreddern und zu neuen weichen und femininen Stücken zu verwandeln. In den Farben beige, creme, grau, weiß und rauchblau sind ihre Designs avantgardistisch und edgy, mit einem Hauch von Grunge dennoch tragbar – kurz: ein absolutes must-have, wären da nicht die Preise, die sich durch das stundenlange Schreddern der Teile rechtfertigen. So muss ich wohl noch eine Weile sparen, bis ich mich ebenso wie  Mary-Kate Olson, Heidi Klum und Penelope Cruz , als stolze Besitzerin eines Raquel Allegra-Kleides bezeichnen kann…

56972028

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Designer, Mode, Modelabel, Trendwatch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s