Monatsarchiv: September 2009

Kinotipp: (500) Days of Summer

Five_hundred_days_of_summerIch gebe es zu: Manchmal macht mir das Anschauen von Kinotrailern im Vorfeld eines Kinofilms mehr Spaß als der Film an sich. Darum versuche ich auch trotz notorischer Unpünktlichkeit wenigstens beim Gang ins Kino nicht zu spät zu kommen, um die Vorschau nicht zu verpassen.

Neueste Entdeckung beim Kinotrailer-Gucken im Internet: (500) Days of Summer, eine amerikanische Romantikkomödie mit der bezaubernden Frontfrau von She and Him Zooey Deschanel und schon allein deshalb den Gang ins Kino wert. Die männliche Hauptrolle spielt Joseph Gordon-Levitt, den meisten sicher bekannt aus „Zehn Dinge, die ich an die hasse“.

Zur Geschichte: Tom liebt Summer, aber Summer glaubt nicht an die Liebe- oder doch? Mehr wird nicht verraten.

Start: 22.10.2009

Außerdem überzuegend: der Soundtrack des Films, auf dem neben She and Him Lesley Feist, Regina Spector, Carla Bruni und The Smiths zu hören sind.

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Kino

Kate Moss für Miuccia Prada

 

Das Magazin „W“ fotografierte für seine aktuelle Ausgabe die unkaputtbare und wie immer großartige  Kate Moss in Miuccia Pradas neuester Herbst-Kollektion.

Unser Kompliment für beide Damen und natürlich für die Leute hinter den Kulissen (Fotografie: Mert Alas und Marcus Piggott, Styling: Alex White)

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Designer, Fotografie, Mode, Modelabel, Models

Alle lieben Alice!

Natalie Portman, Sienna Miller, Christy Turlington, Sarah Jessica Parker, Rachel Bilson, Emma Watson- die Liste der Fans der Londoner Designerin Alice Temperley ist lang – fast jede Dame aus Hollywood, so scheint es, trug bereits eines ihrer Kleider auf dem Roten Teppich.

Zusammen mit ihrem Mann, dem Deutschen Lars von Bennigsen, und ihrer Schwester Mary startete das Unternehmen Temperley London im Jahr 2000, 2003 folgte Alice Runway-Debüt im Londoner 20th Century Theater und drei Jahre später ihre Teilnahme bei der New Yorker Fashion Week.

Zahlreiche Auszeichnungen pflastern ihre Karriere (2004: Elle Magazine Young Designer of the Year Award, 2006: One of Britain´s Top 30 Business Woman)

Traumhaft ist auch die Temperley Bridal Kollektion. Die Brautkleider sind wie all ihre  Stücke: Extravagant –  eine Mischung aus mädchen- und märchenhaft und gleichzeitig sexy genug, um sie auf den Roten Teppichen dieser Welt zu tragen. Viel zu gucken gibt es auf Alice´s  Internetseite: http://www.temperleylondon.com

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Designer, Mode, Modelabel

Tank Magazine: Claudia Schiffer

Erstmals wahrgenommen habe ich Claudia Schiffer 1994 – im Film Richie Rich. Zu der Zeit gehörte sie neben Christy Turlington, Cindy Crawford, Naomi Campbell und Elle Mc Pherson zu den Topmodels der 90er. Karl Lagerfelds Begeisterung für sie und die Bezeichnung “ die neue Bardot“ konnte ich allerdings nie so recht nachvollziehen… Nun, 15 Jahre, 1000 Magazincovers und 2 Kinder später muss ich meine Meinung wohl etwas revidieren.

In der neuesten Ausgabe des Tank Magazines sieht die 39-Jährige Claudia besser aus denn je…getreu ihrem Vorsatz sich niemals oben ohne ablichten zu lassen, können sich die dennoch recht freizügigen Bilder mehr als sehen lassen…also aufgepasst Demi Moore und Co!

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Fotografie, Mode, Models

Vorsicht, ein Trend geht um: Kamee

brosche in grünJa, vorsicht ist geboten- und zwar für den Geldbeutel, denn bei den schönen Kamee-Broschen, Medaillons, Haarspangen und Ringen kann man sich nur schwerlich zurückhalten.

Eine Kamee ist ein Mini-Scherenschnitt, ein Relief, das aus Schmuckstein hergestellt wird und in den meisten Fällen eine Person im Profil zeigt.

Besonders schöne Teile habe ich heute auf der Suche nach Schmuckstücken aus Kamee bei DaWanda entdeckt:  „Jewelgirl“ aus Aurich hat sich in ihrem Lädchen auf deren Herstellung konzentriert und das äußerst gelungen: http://de.dawanda.com/shop/jewelgirl

kamee brosche in blaukamee haarspangenkamee medaillon in grünkamee ohrringe in grün gold

kamee ring mit rosekamee ring in schwarz

2 Kommentare

Eingeordnet unter Accessoires, Haarschmuck, Schmuck

Literaturgoldstück der Woche: Lila, Lila

lila, lilaDavid liebt Marie. Marie liebt Bücher- und Leute, die Literatur lieben. Leider ist David alles andere als ein Bücherwurm. Da kommt ihm eine Zufallsentdeckung in seinem neu erworbenen Nachttischchen gerade Recht. Und die Geschichte von Marie und David nimmt ihren Lauf:

„Das ist die Geschichte von David und Marie. Lieber Gott, lass sie nicht traurig enden.“

Lila, Lila vom Schweizer Autor Martin Suter ist mein Lieblingsbuch des Sommers. Zwar ist es nicht erst dieses Jahr erschienen, sondern bereits 2004, aber einen aktuellen Anlass (außer dem, dass ich das Buch in meinem Spanienurlaub nicht mehr aus der Hand legen konnte) ist die david und marieVerfilmung des Romans: Lila, Lila kommt diesen Herbst in die Kinos. In den Hauptrollen: Daniel Brühl und Hannah Herzsprung. Und das gibt große Hoffnung, dass der Film genauso gut wird wie seine literarische Vorlage.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized