Pixie Lott für Moschino

Mit ihrer ersten Single „Mama Do“ eroberte sie im Juni diesen Jahres auf Anhieb Platz 1 der britischen Charts, vor einer Woche  gewann sie den MTV-Förderpreis.

Doch es geht noch besser: Jetzt macht sich die 18jährige auch als Ideengeberin für Moschino einen Namen. Auf einer limited Edition- T-Shirt Linie des Labels wurden ihre Songtexte abgedruckt.

Ein Shirt kostet 95 Euro (über http://www.moschino.com), die Investition kommt aber einem guten Zweck zu Gute: die Einnahme gehen an Menschen, die an der Krankheit Morbus Perthes leiden.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Designer, Mode, Modelabel, Musik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s