Lindex meets Narciso Rodriguez

 

Schwedische Mode-Labels stehen auf Kooperationen mit bekannten Designern.  H&M macht es seit Jahren – erfolgreich – vor, nun zieht Lindex nach. Kein geringerer als Narciso Rodriguez entwarf exklusive Kollektionsteile für die Marke.  Und: Zehn Prozent des Erlöses der “Pink Collection” gehen an die “Cancer Society”, die die Forschung und den Kampf gegen Brustkrebs unterstützt.

Die Entwürfe des Amerikaners sind ab 1. Oktober in allen Filialen in Schweden, Norwegen und Finnland sowie in ausgewählten Geschäften in anderen Ländern zu bekommen.

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Mode, Modelabel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s