Archiv der Kategorie: Mode

Noch keine Geschenke? Rettung naht!

Wer kennt das nicht? Bis Weihnachten ist es noch etwa eine Woche und die Anzahl der vorhandenen Geschenke beträgt: Null. Den schönen Schal, den man neulich gekauft hat und der eigentlich für die beste Freundin gedacht war, schlingt sich schon seit drei Tagen um den eigenen Hals…. es war kalt- und die Farbe passte einfach zu gut zum Mantel. Was nun? Rettung naht- zumindest für alle Berliner. Am Wochenende findet in Kreuzberg der „handmade supermarket- Weihnachtsmarkt statt. Mit vielen tollen selbstgemachten Designstücken, von Klamotten für Eltern und Kind, bedruckter Bettwäsche, Schmuck, Mützen über Kunst, Stofftiere, Küchentextilien bis hin zu Papeterie, Fotografie und Schokolade. Und all das in einer ganz besonderen Umgebung: Der Eisenbahnmarkthalle, in der die Pflanzen des Prinzessinengartens überwintern.

Hier sollte jeder Last-Minute-Shopper fündig werden. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Viel Spaß beim Einkaufen!

Wo: Eisenbahnstr. 42 in Berlin-Kreuzberg
Wann: Samstag 18.12.10 von 12 bis 22 Uhr& Sonntag 19.12.10 von 12 bis 20 Uhr

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Accessoires, Designer, Fotografie, Haarschmuck, Mode, Schmuck, Weihnachtsgeschenkideen

Netzfund: Der Scrabble-Ring

 

Diese niedlichen Ringe entdeckte ich gestern beim Stöbern im Internet. Wer sich den Ring sehr schön an seiner eigenen Hand oder der der besten Freundin (Weihnachten naht…) vorstellen kann, der schaut auf dem Blog der Erfinderin des Scrabble-Rings unter http://www.vipxo.co.uk/ oder macht sich einfach selber ans Basteln.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Accessoires, Mode, Schmuck

Chucks-Mania

 

 

Was verbindet all diese doch auf den ersten Blick sehr unterschiedlichen Damen, die von Scott Schuman auf seinem Blog „The Sartorialist“ verewigt wurden? Es ist ihr offensichtliche Liebe zu Chucks. Ich bin von jedem Foto begeistert, denn sie beweisen zwei Dinge: Chucks passen zu (fast) jedem Outfit und manchmal machen flache und sportliche Schuhe einfach doch mehr her als High-Heels.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Mode, Schuhe, Streetstyle, Trendwatch

Top oder Flop?

Sind diese Hosen Top oder Flop? Ich kann mich ehrlich gesagt nicht wirklich entscheiden. Gerade entdeckte ich sie bei neu4bauer.blogspot.com und grübel seitdem.. (ok, ich übertreibe ein bisschen) Vielleicht liegt meine Unentschlossenheit daran, dass ich kein großer Fan der „Kurze Hose/Strumpfhosen-Kombi“ bin. Alles in allem: Ich mag das Material und die Machart, aber das ganze als Rock wäre mir lieber.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Mode, Trendwatch

Ich bin der Schmuck

Kann man jemals genug Schmuck besitzen? Die spontane Antwort lautet „nein“. Die ehrliche Antwort lautet wohl „ja“, denn wann soll man all die Armbänder, Ketten und Ringe eigentlich tragen? Doch ab und zu entdeckt man Teile, die zu schön sind, um die spontane Antwort zu wählen. Dieses schicke Armband stammt aus der Kollektion der Goldschmiedin und Designerin Dana Menzel. Den Schmuck der Düsseldorferin gibt es in verschiedenen Läden (eine detailierte Händlerliste kann man sich auf der Internetseite bestellen) und im Onlineshop zu kaufen. Der befindet sich gerade noch in der Einrichtungsphase, aber es werden bereits Vorbestellungen entgegengenommen. Ein Wermutstropfen allerdings bleibt: Das Armband, das es in unterschiedlichen Farben gibt, ist leider nicht gerade günstig. Knapp 400 Euro muss man bezahlen, um es tragen zu dürfen. Darum komme ich letztendlich doch zum Schluss, dass ich, wenn ich ehrlich bin, schon genug Schmuck besitze.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Accessoires, Designer, Mode, Schmuck

Das Wunschteil!

Der „Haben-will-Gedanke“ hat sich soeben wieder in meinen Kopf geschlichen: Auf Bettys Blog fand ich dieses schöne Kleid von Cos (oder wohl eher diesen schönen Pulli von Cos, aber ich bin klein, daher passt es) Mal sehen wie lange ich dem Gedanken an einen möglichen Kauf noch widerstehen kann.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Mode, Streetstyle

Daumen rauf oder runter?

 

 

An dieser Stelle eine kleine Umfrage: Die oben zu sehenden Herren wurden von einem schwedischen Magazin in die Finalrunde um die Auszeichnung „bestgekleideter Mann des Landes“ gewählt. Wer verdient eurer Meinung nach die Krone? Kleine Randbemerkung: Enthaltung ist erlaubt.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Mode